Informationsveranstaltungen

Die Veranstaltungen richten sich an alle Schultypen ab der 8. Jahrgangsstufe und orientieren sich individuell an der jeweiligen Zielgruppe. Wir haben den Anspruch, alle Teilnehmer/innen nach ihrem Wissens- und Leistungsstand anzusprechen. Idealerweise stellen Sie uns einen Zeitrahmen von mindestens zwei Schulstunden zur Verfügung.

Inhalte

Infektionsrisiken, Übertragungswege, Schutz- sowie Testmöglichkeiten
(HIV-Antikörpertest). Einblicke in „Leben mit HIV“ heute.

 Ziele

  • umfassende Informationen zu HIV und Aids vermitteln
  • eine realistische Einschätzung von Infektionsrisiken entwickeln
  • Übertragungswege und Schutzstrategien kennenlernen
  • zur persönlichen Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität motivieren
  • eine Auseinandersetzung mit der Lebenswelt der Betroffenen anregen – Vorurteile hinterfragen
  • ein realistisches Bild von Aids in der heutigen Zeit vermitteln
  • unbegründete Ängste abbauen und Diskriminierungen entgegenwirken

Röntgenring 3
97070 Würzburg

Tel: 0931/38658200

Spendenkonto:
IBAN: DE52 7509 0300 4003 0010 08