191129_Aidsschleife2019-1
DSC00339
P1160469
SAMSUNG DIGITAL CAMERA
previous arrow
next arrow

ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten ... Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten… >>
ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten ... Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten… >>
ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten Sie,… >>
ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten Sie,… >>
ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten ... Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten… >>
ANONYM OHNE ANMELDUNG MIT BERATUNG Wir beraten Sind Sie unsicher, ob Sie sich ausreichend vor einer HIV-Infektion schützen? Befürchten Sie,… >>

Online-Beratung zu HIV und Aids
Sie möchten gerne anonym Antworten auf Ihre Fragen bekommen: >>


SkF und Caritas sprechen über sexuelle Gesundheit

Würzburger Beratungsstellen rufen anlässlich des Welttags der sexuellen Gesundheit zum Gespräch auf.

Zum Welttag der sexuellen Gesundheit am 4. September ruft der Würzburger Arbeitskreis zu Gesprächen über dieses intime Thema auf. Unter dem Motto „Schweigen ist Silber – Reden ist Gold“ wollen die vier zusammengeschlossenen Beratungsstellen Mut machen, sich nicht nur in Krisensituationen beraten und begleiten zu lassen. Dem 2019 gegründeten Arbeitskreis sexuelle Gesundheit gehört neben der katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im SkF (KSB) auch die HIV/Aids-Beratung Unterfranken des Diözesan-Caritasverbands an. mehr


Beharrliche Solidarität – Abschied nach 13 Jahren Leitung

Theologe und Psychologe Michael Koch, Leiter der Psychosozialen Beratungsstelle für HIV/AIDS Unterfranken, geht in den Ruhestand.

„Erstaunlich, wie schnell die Solidarität in unserem Land erwacht und erschreckend, wie schnell sie auch wieder verfliegen kann.“ Das stellte der Vorsitzende des Caritasverbandes, Domkapitular Clemens Bieber, am Mittwochabend, 21. Juli, in seiner Dankesrede für Michael Koch und geladene Gäste im großen Saal des Matthias-Ehrenfried-Hauses fest….” mehr

Abschied_M_Koch_005
Abschied_M_Koch_005
Abschied_M_Koch_004
Abschied_M_Koch_004
Abschied_M_Koch_002
Abschied_M_Koch_002
Abschied_M_Koch_003
Abschied_M_Koch_003
Abschied_M_Koch_001
Abschied_M_Koch_001
previous arrow
next arrow

HIV/Aids-Aufklärung per Videokonferenz

AIDS ist eine Krankheit, die aus dem Blick der Öffentlichkeit verschwunden ist, seitdem es Behandlungsmöglichkeiten gibt. Was aber nicht allen bekannt ist – eine Heilung ist noch immer nicht möglich und das Thema damit noch immer sehr aktuell.

Auch in Unterfranken […] ist die Krankheit präsent. Aus diesem Grunde bietet die HIV/AIDS-Beratung Unterfranken (Caritas) regelmäßig Schulungen an. Nachdem der Präsenztermin nicht stattfinden konnte, nutzten wir das neue Angebot der Beratungsstelle, unsere Kenntnisse über HIV und AIDS online aufzufrischen. mehr …


HIV/Aids-Beratung auf dem CSD 2021

„gayMainsam“ – so lautete das Motto des diesjährigen Christopher-Street-Day 2021 in Würzburg, organisiert von Queer Pride e.V. Oberbürgermeister Christian Schuchardt fasst in seinem Grußwort die politische Botschaft des CSDs zusammen: auf sexuelle Vielfalt und gleiches Recht für jede Liebe hinweisen, denn Veränderungen wie auch Reformen gelängen gemeinsam am besten. mehr…

1625205719107
1625205719107
1625205537757
1625205537757
1625205719098
1625205719098
1625205591650
1625205591650
1625205656433
1625205656433
1625205656426
1625205656426
previous arrow
next arrow

Gruppe für HIV – positive Frauen / Group for HIV positive women

Am 22. Juni zwischen 10 und 12 Uhr konnte unsere Frauengruppe endlich wieder stattfinden. Die Frauen und wir freuten uns sehr, nach so langer Zeit endlich wieder Kontakte zu genießen, sich auszutauschen und gemeinsam Zeit zu verbringen. mehr…


Bischof Dr. Franz Jung segnet die Räume der Beratungsstelle

Am Sonntag, 14. März, ist nach Umbau- und Sanierungsarbeiten das Würzburger Matthias-Ehrenfried-Haus eingeweiht worden. „Es geht in Zukunft um eine pastorale Caritas und eine caritative Pastoral. Denn die Wahrheit ist nicht nur zu glauben, sondern vor allem zu tun, wie es eindrücklich im Evangelium heißt“, sagte Bischof Dr. Franz Jung.

Zusammen mit Domkapitular Clemens Bieber besuchten Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm und Oberbürgermeister Schuchardt die Räume der Beratungsstelle. mehr…

Bildnachweis: POW und Michael Koch

20210314_145530
P1210439
100_26134
100_26129
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

HIV/Aids-Beratung Unterfranken
Matthias-Ehrenfried-Haus, 2. Stock
Bahnhofstraße 4-6
97070 Würzburg

Tel: 09 31 / 386 58 200
E-Mail: kontakt@aidsberatung-unterfranken.de