Welt-Aids-Tag 2020

Gedenken und Impulse zum Welt-Aids-Tag am 1.12. in der St. Johannis-Kirche, Würzburg

Beginn: 18:00 Uhr
künstlerische Begleitung: Dirk Rumig (Saxofon) und Agnes Renner (Tanz).

Wir meinen, es ist gerade in der derzeitigen Situation wichtig, den Welt-Aids-Tag nicht unter den Tisch fallen zu lassen.
Die Beratungsstelle für HIV/Aids, das schwullesbische Zentrum (WuF) und die evangelische Kirchengemeinde St. Johannis laden Sie herzlich ein. Kommen Sie am 1.12. in die St. Johanniskirche und begehen Sie mit uns den Welt-Aids-Tag 2020.

Der Präsident der Handwerkskammer Unterfranken wird in dieser Feier die Arbeitgeberdeklaration #positivarbeiten zeichnen.

In diesem Jahr bieten wir an, den Gottesdienst über youtube in einem livestream zu verfolgen.

HIV-Streich die Vorurteile – Aktion in Schweinfurt

Mit dem Slogan „HIV – Streich die Vorurteile“ möchte die diesjährige Aktion Personen zum Nachdenken über mögliche Vorurteile gegenüber Menschen mit HIV in verschiedenen Tätigkeitsfeldern anregen. mehr …

#positivarbeiten – Arbeitgeberdekleration

Aufruf zu Respekt und Selbstverständlichkeit: Deklaration für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben. mehr …

HIV/Aids-Beratung Unterfranken
Matthias-Ehrenfried-Haus, 2. Stock
Bahnhofstraße 4-6
97070 Würzburg

Tel: 09 31 / 386 58 200
E-Mail: kontakt@aidsberatung-unterfranken.de